Sie fokussieren sich auf Ihre neue Arbeitsstelle, wir beraten Sie zu allem, was wichtig ist!

Wo muss ich als Grenzgänger Steuern zahlen?

Die Steuern in Deutschland werden jeweils am 10.3./10.6./10.9. und 10.12. fällig, jeweils vierteljährlich im Voraus.

Alle wichtigen Formulare:

 

Quellensteuer

Einkommenssteuer

60-Tage-Regelung

Grenzgänger mit Wochenaufenthalt

Als Grenzgänger Steuern sparen 

NETTOLOHN
RECHNER

KRANKEN-
VERSICHERUNG

Für Aufenthalter und Grenzgänger gibt es viele Optionen beim Thema Krankenversicherung. Hier finden Sie alle Möglichkeiten.