Als Grenzgänger bezeichnet man Per­sonen, die zwischen dem Land, in dem sie leben, und dem Land, in dem sie arbeiten, pendeln. Sie sind im Inland wohnhaft und einkommensteuerpflichtig, aber im Ausland unselbständig erwerbstätig und suchen täglich oder mindestens einmal wöchentlich ihren inländischen Wohnsitz auf.

Wir beraten ausschließlich Arbeitnehmer, die in Deutschland wohnen und in der Schweiz arbeiten (deutsche Grenzgänger).

Sie fokussieren sich auf Ihre neue Arbeitsstelle, wir beraten Sie zu allem, was wichtig ist!

KRANKEN-
VERSICHERUNG

Für Aufenthalter und Grenzgänger gibt es viele Optionen beim Thema Krankenversicherung. Hier finden Sie alle Möglichkeiten.

STELLENPORTAL

 

 

 

AUFENTHALTER

Aufenthalter sind Personen ohne schweizer Pass, die eine Arbeitsstelle in der Schweiz haben und in die Schweiz umziehen.